[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

.

Beleuchtung Mühlental :

Fraktion

Am 9. Mai 2016 stellte die Fraktion der SPD im Stadtrat Rhens einen Antrag bezüglich der fehlenden Beleuchtung im Mühlental im Bereich des Freizeitgeländes und des Sportplatzes. Dem Antrag wurde in der Ratssitzung vom 13.Juni 2016 einstimmig zugestimmt.

„Antrag der SPD-Fraktion“:

Der Stadtrat möge beschließen;

Erweiterung der Straßenbeleuchtung im Mühlental bis zu den Sportanlagen

Der Weg vom und zum Sport- und Freizeitgelände im Mühlental wird sehr stark frequentiert und dies wird nach der Erneuerung der Sportanlage auch noch weiter ansteigen. Leider ist für den Weg zwischen der letzten Straßenlaterne im Mühlental und dem Sportplatz keinerlei Beleuchtung vorhanden, so dass dieser Bereich besonders im Winterhalbjahr komplett im Dunkeln liegt. Für die hier trainierenden Kinder und Jugendlichen bedeutet das ein Gefahrenpotential, dass sehr häufig, das im Sinne der Verkehrssicherheit zu beseitigen ist.

Zahlreiche Eltern und Trainer haben dieses Problem seit Jahren immer wieder angesprochen. Aber auch die Nutzer des Freizeitgeländes und der Grillhütte kritisieren regelmäßig die völlig unzureichende Beleuchtung, die gerade auch für Ortsfremde immer wieder zu Problemen führt.  Entsprechende Anträge wurden von der SPD Fraktion mehrfach im Stadtrat gestellt. Auf den einstimmigen Stadtratsbeschluss vom 29.03. 2013 wird verwiesen.

Aufgrund der Aufgabe und dem zu erwartenden Abriss des Hauses „Valerien“ ist eine Verlegung und Erneuerung des Stromanschlusses für das Freizeitgelände Mühlental ohnehin erforderlich. In diesem Zusammenhang sieht die SPD Fraktion eine Erweiterung der Straßenbeleuchtung als erforderliche Maßnahme an, die zeitnah umgesetzt werden sollte und bittet hierfür um die Zustimmung des Stadtrates.

Mit freundlichen Grüßen

(Dr. Christine Goebel, Fraktionsvorsitzende)

 

- Zum Seitenanfang.